was wir tun

Ohne eine PR-Agentur oder professionell agierende Lobyygruppen,m versuchen wir mittels gezielter Aktionen auf Twitter unseren Forderungen, aber auch den Ängsten und Sorgen der Eltern, Schüler:innen, Leherer:innen und Erzieher:innen Gehör zu verschaffen. Wir unterstützen Aktivitäten wie Demonstrationen, Streiks, …